Sliderbild Home

Die Print Business
Consultants

Apenberg & Partner gehört zu den führenden
Unternehmensberatern in den Märkten Druckindustrie,
Printmedien, Verpackungsdruck und Industriedruck.

Seit 1987 begleiten wir mittelständische Unternehmen
und Konzerne. Als anerkannte Branchenspezialisten helfen
wir unseren Kunden, sich optimal auf die rasanten
Veränderungen in der Printbranche einzustellen und
Chancen frühzeitig zu erkennen. Wir engagieren uns
bei der Suche und Auswahl von Führungskräften und
unterstützen beim Unternehmensverkauf.

signet-bester-berater_alone

300 Kunden und über 1.000 erfolgreiche Projekte haben uns zu dem gemacht, was wir heute sind.
Eine erste Adresse unter den Branchenexperten. Sicher einer der Gründe, warum wir wiederholt von Kunden und Beraterkollegen, in einer Studie von „brand eins Thema“ und „Statista“, als „Beste Berater 2014 und 2015“ ausgezeichnet wurden. Erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch mehr über unsere Arbeit und seien Sie gespannt, welche Lösungen wir für Ihr Unternehmen aufzeigen können.

Das leisten
wir für Sie

Strategie &
Wachstum

Gerade in der Printbranche ist dieses Ziel so herausfordernd wie noch nie. Die Märkte leiden unter Überkapazitäten, Onlinedrucker diktieren die Preise und die Innovationzyklen werden immer kürzer. Wir verfügen über langjährige Erfahrungen und unterstützen unsere Kunden dabei, in ihren Kerngeschäften profitabel und nachhaltig zu wachsen.

Wir helfen Ihnen, die
Richtigen zu finden.

Selbst den besten Unternehmen fällt es zunehmend schwer, auf dem Arbeitsmarkt qualifizierte Führungskräfte, Verkäufer sowie Spezialisten zu finden. Die Mehrheit unserer Kunden entscheidet sich deshalb für die Direktsuche. Profitieren auch Sie vom hohen Bekanntheitsgrad unserer Personalberater und dem Vertrauen, das uns täglich seitens der Kandidaten entgegengebracht wird.

Mergers &
Acquisitions

Die Printbranche befindet sich in einem anhaltenden Konsolidierungsprozess. E-Commerce verändert grundlegend traditionelle Wertschöpfungsprozesse und befördert neue Geschäftsmodelle. Nicht jedes Unternehmen wird diese Transformationsprozesse aus eigener Kraft leisten können. Unsere Kunden profitieren von der Kombination unserer M&A-, Beratungs- und Branchenexpertise.

Stimmungen zur Printbranche

Welche Websites und Blogs lesen Sie?

„Websites ja, Blogs kaum. Das ist mir zu viel Gelaber. Ich liebe Print. Ich beziehe manchmal Ideen für ganze Geschichten aus Tageszeitungen.“

Quelle: FAZ-Magagzin 12.03.2016 – Doris Dörrie, Regisseurin, Schriftstellerin und Filmproduzentin

Wie wirbt Apple?

Apple investiert sein Mediageld fast ausschließlich in TV, Outdoor und Print. Es gibt keine Displaywerbung, keine Banner, keine „sponsored posts“ bei Facebook, nicht mal einen Account bei Twitter.

Quelle: W&V 26.10.2015 – Thomas Koch alias „Mr. Media“.

625 Jahre Papierindustrie

Als der Nürnberger Ratsherr Ulman Stromer am 24. Juni 1390 die Gleismühle als Hadernmühle in Betrieb nahm, konnte er nicht ahnen, welche gewaltige Entwicklung die Papiermacherkunst nehmen und wie Papier die Geschicke der Welt begleiten würde.

2015 – 625 Jahre später- ist die deutsche Papierindustrie die Nr. 1 in Europa, die Nr. 4 weltweit und eine Gesellschaft ohne Papier nicht mehr denkbar.

Quelle: Verband Deutscher Papierfabriken e.V.

Vom Besserwisser zum Bessermacher

„Der Markt ist transparenter geworden, wovon diejenigen profitieren, die nachweisbares Expertenwissen bieten können“

Bernhard Bartsch im Mai 2014 in der Zeitschrift „brand eins Thema“

News-Blog

BWK und PL Investments beteiligen sich an der SDV-Gruppe

Stuttgart / Zürich, 23. August 2016 | Beteiligungsgesellschaften BWK und PL Investments übernehmen im Rahmen einer Nachfolgeregelung, zusammen mit dem Management, wesentliche Teile der SDV-Gruppe / Spezialist für hochwertige, individualisierte Printerzeugnisse mit Standorten in Dresden und Weidenberg (Bayern). Marktführerschaft soll…

Consulting 4.0: Die Vorzüge spezialisierter Berater

Megatrends wie Digitalisierung und Globalisierung fördern in allen Branchen seit langem einen stärkeren, v.a. auch internationalen Wettbewerb. In einer Zeit, wo sich Kunden überall und jederzeit über das Angebot an Dienstleistern informieren. …

DRUPA-Trends 2016: Die digitale Druckindustrie!

Druck&Medien | „Alles, was digitalisiert werden kann, wird digitalisiert“. Die Digitalisierung aller relevanten Geschäftsprozesse in der Druckindustrie ist das Top-Thema der innovativen Druckereimanager auf der DRUPA. Wer immer noch in Abteilungen denkt, wird sich schwer tun, die neuen dynamischen, digitalen…

Sehen Sie Ihr Unternehmen mit anderen Augen!

Macht es Sinn, sein Unternehmen gelegentlich durch die Brille eines Experten „von außen“ zu betrachten? Nach unserer Erfahrung ja – vorausgesetzt, der Externe kennt sich hervorragend in der Branche aus und hat einen zuverlässigen Blick für Risiken und Chancen, die…