Überspringen zu Hauptinhalt

Print Business
Consultants
Die Apenberg & Partner GmbH ist ein zuverlässiger Partner mit hoher Innovationskraft für die europäische Druckindustrie, dem Verpackungsdruck und der Printmedien. Seit mehr als 34 Jahren stehen wir für höchste Beratungsqualität. Damit sind wir ein Unternehmen, das dank innovativer Geschäftsideen die Zukunftstrends in unserer Branche aktiv mitgestaltet. Mit unserem integrierten Beratungsangebot, setzen wir uns dafür ein die digitale Transformation in unserer Printbranche aktiv voranzutreiben und unsere technologische Vorreiterrolle weiter auszubauen.

0

Jahre Kompetenz

0

Kunden

>0

Projekte
Mythos Riga

Seit einiger Zeit wird Lettland und insbesondere Riga immer wieder als Erklärung zu Rate genommen, wenn es darum geht, dass die Verlage immer niedrigere Preise für die Produktion ihrer Bücher verlangen oder Druckereien lukrative Aufträge verloren gehen. Apenberg & Partner hat sich diesem Thema angenommen und Recherchen zur lettischen Buchproduktion und deren Export, sowie dem deutschen Buchimport unternommen.

19. Print Business Herbstprognose gestartet

Nach diesem Corona-Jahr fragen wir uns alle, wie sich unsere Branche in 2022 behaupten oder verändern wird. Um Ihre persönliche Einschätzung der Herausforderungen und Chancen für das kommende Jahr zu erfahren, laden wir Sie herzlich zu unserer traditionellen „Print Business Herbstprognose“ ein.

Wie immer erhalten alle Teilnehmer die Auswertung der Prognose kostenfrei als PDF.

Aktualisierte „Corona-Prognose für die Druckindustrie“

Im August 2020 hat Apenberg & Partner für die Druckindustrie die „Corona-Prognose für die Druckindustrie“ abgegeben.Wir aktualisieren diese Prognose mit IST-Daten aus 2020, IST-Daten aus dem 1. Quartal 2021 und einem angepassten Ausblick für das laufende Jahr 2021. Fast ein Jahr später zeigt sich, dass der Verlauf nicht exakt wie prognostiziert erfolgt ist. Dennoch ist eine vergleichsweise ähnliche Entwicklung zu erkennen.

Printkompress N.04

Bereits zum vierten Mal präsentiert Apenberg & Partner seine Kundenzeitschrift Printkompress.

Ein Blick auf das aktuelle Cover lässt keinen Zweifel daran, dass im aktuellen Heft das Thema „Frauen in der Druckindustrie“ im Fokus steht. Dafür traf das Redaktionsteam drei Druckmanagerinnen in Gütersloh, Düsseldorf und – via Skype – Barcelona, um mehr über ihren Karriereweg in dieser, immer noch stark maskulin geprägten, Branche zu erfahren.

Ebenfalls wie in den letzten Ausgaben von Printkompress, findet der Leser  am Heftende eine Buchempfehlung. Mit der Vorstellung des Fotobandes „Corona Nights Hamburg“ geht die Printkompress-Redaktion auf die Corona-Pandemie ein, die das Produktionsjahr 2020 zwar maßgeblich eingeschränkt hat, deren urbane Auswirkungen aber durchaus für faszinierende Fotomotive sorgten.

An den Anfang scrollen