skip to Main Content
Sliderbild Home

Die Print Business
Consultants

Apenberg & Partner gehört zu den führenden
Unternehmensberatern in den Märkten Druckindustrie,
Printmedien, Verpackungsdruck und Industriedruck.

Seit 1987 begleiten wir mittelständische Unternehmen
und Konzerne. Als anerkannte Branchenspezialisten helfen
wir unseren Kunden, sich optimal auf die rasanten
Veränderungen in der Printbranche einzustellen und
Chancen frühzeitig zu erkennen. Wir engagieren uns
bei der Suche und Auswahl von Führungskräften und
unterstützen beim Unternehmensverkauf.

Nun ist es endlich soweit: Apenberg & Partner präsentiert die erste Ausgabe seines Kunden-Magazins Printkompress. Hier beleuchten wir aus unterschiedlichen Perspektiven, wieso Print noch lange nicht am Ende ist und wie die digitale Transformation in der Druckbranche erfolgreich umgesetzt werden kann.

Ein halbes Jahr hat unsere Redaktion mit Hochdruck daran gearbeitet, die Marke „Printkompress“, mit aktuellen, gedruckten Inhalten zu füllen. Denn bis Ende 2010 erschien unter diesem Titel ein „Vertraulicher Branchenbrief für das Management in Druck und Media“, verfasst von Klaus Kerchlango. Von ihm bekam Apenberg & Partner 2014 die Rechte an dem Namen Printkompress übertragen. Bisher haben wir den Namen und die Webadresse www.printkompress.de für unseren regelmäßigen Newsletter genutzt, dieses Jahr war es an der Zeit für eine Print-Ausgabe im modernen Look.

Das leisten
wir für Sie

Strategie &
Wachstum

Gerade in der Printbranche ist dieses Ziel so herausfordernd wie noch nie. Die Märkte leiden unter Überkapazitäten, Onlinedrucker diktieren die Preise und die Innovationzyklen werden immer kürzer. Wir verfügen über langjährige Erfahrungen und unterstützen unsere Kunden dabei, in ihren Kerngeschäften profitabel und nachhaltig zu wachsen.

Wir helfen Ihnen, die
Richtigen zu finden.

Selbst den besten Unternehmen fällt es zunehmend schwer, auf dem Arbeitsmarkt qualifizierte Führungskräfte, Verkäufer sowie Spezialisten zu finden. Die Mehrheit unserer Kunden entscheidet sich deshalb für die Direktsuche. Profitieren auch Sie vom hohen Bekanntheitsgrad unserer Personalberater und dem Vertrauen, das uns täglich seitens der Kandidaten entgegengebracht wird.

Mergers &
Acquisitions

Die Printbranche befindet sich in einem anhaltenden Konsolidierungsprozess. E-Commerce verändert grundlegend traditionelle Wertschöpfungsprozesse und befördert neue Geschäftsmodelle. Nicht jedes Unternehmen wird diese Transformationsprozesse aus eigener Kraft leisten können. Unsere Kunden profitieren von der Kombination unserer M&A-, Beratungs- und Branchenexpertise.

Stimmungen zur Printbranche

Die Geheimratgeber

„Spezialisierte Beratungsfirmen sind in ihren Bereichen oft stärker als die Riesen der Branche"

Quelle: Capital Ausgabe 01/2018

Wie wirbt Apple?

Apple investiert sein Mediageld fast ausschließlich in TV, Outdoor und Print. Es gibt keine Displaywerbung, keine Banner, keine „sponsored posts“ bei Facebook, nicht mal einen Account bei Twitter.

Quelle: W&V 26.10.2015 – Thomas Koch alias „Mr. Media“.

Digitale Transformation

„ Es braucht mehr IT-Kompetenz in der Geschäftsleitung!“

Quelle: Prof. Dr. Walter Brenner, Universität St. Gallen Sonderveröffentlichung Handelsblatt im Dezember 2016

Drupa

„ Die meisten Druckunternehmer werden die Drupa mit der Gewissheit verlassen haben, dass sie dringend digitale Geschäftsmodelle und -strategien entwickeln und umsetzen müssen“

Quelle: Michael Apenberg im Druckspiegel 12/16

Faltschachtelproduzenten

„Weltweit besetzen die 20 größten Faltschachtelproduzenten rund die Hälfte des Marktes.“

Quelle: Ernst Krottendorfer, Lektor für Verpackungs- und Ressourcenmanagement an der Fachhochschule Campus Wien im 4c Magazin für Druck, Design und digitale Medienproduktion(3/2017)

News-Blog

„Moving Minds“ – die Chancen der digitalen Transformation erkennen und für die Personalentwicklung nutzen

Die Digitalisierung und Vernetzung von Menschen, Maschinen und Prozessen schreitet weiter voran. Auch im Personalwesen – bei der Weiterbildung, der Vergütungsabwicklung oder dem Recruiting – ist die Digitalisierung Taktgeber für Innovationen. Dabei wird menschliche Arbeit nicht per se ersetzt, sondern…

Finanzinvestoren senden positives Signal für die Erholung der Druckbranche

Neben wiederkehrend schlechter Presse für die Digitalwerbung, mehrheitlich positiver Zukunftsprognosen für Druckmaschinenhersteller und dem wachsenden Optimismus aus der Apenberg & Partner Herbstprognose 2018,  gibt es noch ein weiteres Indiz für die fortschreitende Erholung der Druckbranche: eine merkliche Zunahme an Mergers & Acquisitions…

Print Business Herbstprognose 2018 – Die Ergebnisse

Bereits zum 15. Mal veröffentlicht Apenberg & Partner seine Herbstprognose, eine der bedeutendsten Topmanagementbefragungen innerhalb der Druckindustrie. Im Jahr des 30. Bestehens von Apenberg & Partner folgten 292 Unternehmen dem Aufruf der Print Business Consultants, an der Befragung teilzunehmen –…

Start der traditionellen Print Business Herbstprognose von Apenberg & Partner

Zum 15. Mal jährt sich in diesem Jahr die Branchenbefragung der Hamburger Managementberatung Apenberg & Partner, die sich seit 2003 zu einem stetigen Trendbarometer für die Printmedien- und Verpackungsdruckindustrie etabliert hat. Apenberg & Partner ist sehr stolz und bedankt sich…

twitter-vogel

RT @Heidelberg_IR: Heidelberg starts selling its new charging system for #electriccars #Wallbox #emobility https://t.co/fS6i4sMOqR https://…
Firmengruppe H. O. Persiehl übernimmt Kolbe-Coloco https://t.co/hB3idRRGZp
Porsche stellt Verkauf von Neuwagen ein Porsche verkauft vorübergehend keine neuen Autos in Europ… https://t.co/g8pxRxuDZr

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie, in diesem Fall insbesondere Google Analytics Tracking-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen (außer notwendige):
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. Session Cookies von Wordpress).

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

Back To Top