Überspringen zu Hauptinhalt

Print Strategy
Specialists
Apenberg & Partner steht für branchen-orientierte Beratung in den Märkten Druckindustrie und Verpackungsdruck.
Printkompress N.04

Wir freuen uns über die vierte Ausgabe unseres Kundenmagazins Printkompress, das sich an Führungskräfte aus der Druck-, und Verpackungsindustrie sowie dem Verlagswesen richtet.

Im aktuellen Heft steht das Thema „Frauen in der Druckindustrie“ im Fokus. Dafür sprach das Redaktionsteam mit drei erfolgreichen Managerinnen aus der Druckbranche.

Außerdem bekommen die Leser Einblicke, wie man sein Unternehmen, durch eine intelligente Buy-and-build Strategie erfolgreich weiterentwickeln kann. Und der „Consulting-Report“ macht unmissverständlich klar, wie wichtig belastbare Betriebsdaten für ein Unternehmen sind.

Headhunting in Zeiten von Corona

Die Corona-Pandemie und die notwendigen Präventionsmaßnahmen erfordern seit spätestens Mitte März 2020 von vielen Beschäftigten intensives Home-Office-Arbeiten. Viele Unternehmen verfügen hierfür bereits über eine intakte Infrastruktur und eingeübte Prozesse, um mobiles Arbeiten effizient umzusetzen, ein beachtlicher Teil der Mitarbeiter – z.B. aus dem Bereich Vertriebsaußendienst – kennen das Arbeiten aus dem Home-Office.

Apenberg & Partner Herbstprognose 2021

Dass im Jahr 2020 alles anders ist, spiegeln auch die Ergebnisse unserer diesjährigen Print Business Herbstprognose wider: Obwohl mehrheitlich mit einer negativen Marktentwicklung gerechnet wird, ist die Erwartungshaltung der Druckindustrie für 2021 geringfügig optimistischer als vor einem Jahr. Doch waren es 2019 noch die kleine Druckereien, die besonders pessimistisch in die Zukunft blickten, sind es im Corona-Jahr Nr. 1 die großen Druckunternehmen, die eine Erholung des Marktes ausschließen.

Kundenstimmen

„Der Vortrag von Michael Apenberg „Mut zu Investitionen in der Druckindustrie“ hat auf unserer Kundenveranstaltung wichtige Impulse gesetzt und die Teilnehmer begeistert“.

Christian Baumann, Baumann Gruppe, Solms

"Ich bedanke mich für die professionelle und hanseatische Beratung bei der Neuausrichtung und dem Verkauf meines Unternehmens."

Dipl. -Ing. (FH) Matthias Wenng, Wenng Holding GmbH, Dinkelsbühl

„Auf diesem Weg möchten wir uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung bedanken.
Wir haben uns von Ihnen sehr gut beraten gefühlt.“

Christian Sorg, BWK GmbH, Stuttgart.

„Ohne jede Bauchpinselei ist Ihr "Printkompress 02" sowohl technisch, gestalterisch als auch inhaltlich die mit Abstand beste Branchenpublikation, die ich seit langer Zeit in Händen halten durfte - Chapeau!“

Harald Erbacher

„Printkompress 2.0 ist wirklich extrem gut gelungen. Nicht nur aufgrund des lesenswerten Contents, auch die Druckqualität ist erstklassig. In diesem Fall kann man durchaus den „Content by the Cover“ bewerten.“

Eike Bühring, TAFF Management T, IHK Akademie Schwaben

Printkompress N.04

Bereits zum vierten Mal präsentiert Apenberg & Partner seine Kundenzeitschrift Printkompress.

Ein Blick auf das aktuelle Cover lässt keinen Zweifel daran, dass im aktuellen Heft das Thema „Frauen in der Druckindustrie“ im Fokus steht. Dafür traf das Redaktionsteam drei Druckmanagerinnen in Gütersloh, Düsseldorf und – via Skype – Barcelona, um mehr über ihren Karriereweg in dieser, immer noch stark maskulin geprägten, Branche zu erfahren.

Ebenfalls wie in den letzten Ausgaben von Printkompress, findet der Leser  am Heftende eine Buchempfehlung. Mit der Vorstellung des Fotobandes „Corona Nights Hamburg“ geht die Printkompress-Redaktion auf die Corona-Pandemie ein, die das Produktionsjahr 2020 zwar maßgeblich eingeschränkt hat, deren urbane Auswirkungen aber durchaus für faszinierende Fotomotive sorgten.

An den Anfang scrollen