Überspringen zu Hauptinhalt

Neef+Stumme ist saniert

Dezember 2018 | Die seit Sommer 2018 insolvente Neef+Stumme Premium Printing GmbH & Co. KG, mit Sitz in Wittingen, hat die „Insolvenz in Eigenverwaltung“ erfolgreich beenden können. Im Rahmen eines Asset Deals und mit Unterstützung eines strategischen Investors, übernimmt die Neef+Stumme GmbH zum 1. Dezember 2018 den vollständigen Geschäftsbetrieb. Darüber hinaus konnte mit der TSB Gruppe (Mönchengladbach) eine strategische Partnerschaft geschlossen werden, sodass Neef+Stumme in Zukunft insbesondere von der Einkaufsgemeinschaft mit dieser europäischen Druckereigruppe profitieren wird. Von ehemals 244 Arbeitsplätzen konnten 195 gesichert werden.

Im Rahmen eines Distressed M&A-Mandates, hat Apenberg & Partner die Transaktion, mit der Erstellung eines Sanierungskonzeptes und der Gewinnung eines Strategischen Investors, erfolgreich abschließen können.

Lesen Sie weitere Artikel zu diesem Thema:

An den Anfang scrollen