skip to Main Content

Erfolgreiche Transaktionen (M&A)

Sie finden hier eine Auswahl von Transaktionen, die federführend von Apenberg & Partner erfolgreich umgesetzt wurden.

Die Neumann-Gruppe wächst

Die Zettler Kalender GmbH in Schwabmünchen ist ab sofort ein Unternehmen der Dr. Neumann-Wolff AG in Kiel, zu der auch die Verlage Alpha Edition, Palazzi Kalender und die teNeues Calendars & Stationery gehören. Geschäftsführerin der Zettler Kalender GmbH bleibt Susanne Bergmann, die die Firma seit 2008 führt.

Das 1923 von Emil Zettler als örtliche Akzidenz-Druckerei gegründete mittelständische Unternehmen beschäftigt heute 110 Mitarbeiter und realisiert den gesamten Produktzyklus von der Idee über die Kalenderdruckerei bis zur Auslieferung. Jährlich werden etwa 14 Millionen Abreiß- und Terminkalender vorwiegend im eigenen Werk in Schwabmünchen produziert. Absatzmärkte sind Deutschland, Österreich, Italien, Benelux und Skandinavien.

Apenberg & Partner hat die Transaktion angebahnt, strukturiert und den Käufer umfassend beraten.

BWK und PL Investments beteiligen sich an der SDV-Gruppe

Stuttgart / Zürich, 23. August 2016 | Beteiligungsgesellschaften BWK und PL Investments übernehmen im Rahmen einer Nachfolgeregelung, zusammen mit dem Management, wesentliche Teile der SDV-Gruppe / Spezialist für hochwertige, individualisierte Printerzeugnisse mit Standorten in Dresden und Weidenberg (Bayern). Marktführerschaft soll ausgebaut werden

Die BWK GmbH Unternehmensbeteiligungsgesellschaft (BWK) und die PL Investments I SA (PLI), welche durch Kieger AG, Zürich, als Investment Advisor beraten wird, erwerben gemeinsam mit dem Management sämtliche Gesellschafteranteile an den Print-Unternehmen der SDV-Gruppe nach erfolgreicher Einigung mit dem bisherigen Hauptgesellschafter Christoph Deutsch. Im Rahmen der Transaktion beteiligen sich die BWK und die PLI mit je 40 Prozent. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Apenberg & Partner hat die Investoren im Rahmen einer Commercial Due Diligence umfassend beraten.

„Auf diesem Weg möchten wir uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung bedanken. Wir haben uns von Ihnen sehr gut beraten gefühlt“, so Christian Sorg, BWK GmbH, Stuttgart.

Logo_BWK
Logo_Kieger

teNeues Kalendersparte ab 2015 bei der Kieler Neumann-Gruppe

Der Kalender- und Stationery-Bereich des teNeues Verlags wird zum 01.01.2015 als ein eigenständiges Unternehmen der Dr. Neumann-Wolff AG unter der Firma teNeues Calendars & Stationery GmbH & Co. KG am Markt auftreten. Zu der Kieler Unternehmensgruppe gehören auch die im Fachhandel tätigen Verlage ALPHA EDITION GmbH & Co. KG und PALAZZI Kalender GmbH. Sebastian teNeues bleibt als Geschäftsführer und Verleger des Unternehmens tätig.

Der Buchbereich der teNeues Verlagsgruppe bleibt hiervon unberührt. Er verbleibt nach einer Abspaltung als rechtlich selbständiges Unternehmen bei den bisherigen Gesellschaftern Hendrik und Sebastian teNeues und wird fortan als teNeues Media GmbH & Co. KG firmieren. Alleiniger Geschäftsführer und Verleger bleibt Hendrik teNeues.

Apenberg & Partner hat die Transaktion angebahnt, strukturiert und den Käufer umfassend beraten.

csm_Neumann_teNeues1_fedd8fd761-160x81

Druckerei Heinevetter erhält neuen Eigentümer.

Die P + M Print und Medien Nord GmbH & Co. Holding KG des Kieler Unternehmers Helmut Wünderlich, zu der auch die Druckereien G+D Grafik+Druck (36 Mitarbeiter) in Kiel und Media-Print Witt GmbH (30 Mitarbeiter) in Reinbek bei Hamburg gehören, hat im Rahmen einer Unternehmensnachfolge die Druckerei Alfred Heinevetter in Bad Schwartau bei Lübeck übernommen. Der geschäftsführende Gesellschafter Alfred Heinevetter hat sich in den verdienten Ruhestand begeben, neuer Geschäftsführer des Betriebs ist Helmut Wünderlich.

Apenberg & Partner hat die Transaktion angebahnt, strukturiert und den Verkäufer umfassend beraten.

Druckerei_Heinevetter-160x70

Der Deutsche Bauernverlag verkauft „Der Hund“.

Der Deutsche Bauernverlag aus Berlin hat eine der ältesten Hundezeitschriften Deutschlands, „Der Hund“, an die FORUM Zeitschriften und Spezialmedien GmbH, Merching bei München, verkauft.

Apenberg & Partner hat den Verkäufer bei dieser Transaktion beraten.

2013_Verlagshaus_Bauernverlag_Berlin-160x108

Igepa Group übernimmt die X-Doc-Solution GmbH

Seit 1. Juli 2012 gehört die X-Doc-Solution GmbH (Berlin) zur Papiergroßhandelsgruppe Igepa. Durch die Übernahme setzt die Igepa Group ihre Strategie zur Erweiterung des Produkte- und Dienstleistungsportfolios für Druckereibedarfe weiter fort. Durch die Übernahme in die Igepa Group sollen Kunden künftig von den Synergien profitieren. So werde das Angebot der Igepa Group im professionellen Druckmarkt durch das Zusammenwirken bei der Betreuung und Belieferung der Kunden weiter etabliert. Kunden sollen damit Produkte und Dienstleistungen aus einer Hand erhalten und einen erhöhten Servicegraf nutzen können.

Apenberg & Partner hat den Verkäufer beraten und die gesamte Transaktion bis zur Vertragsunterzeichnung begleitet.

csm_Igepa-Group_X-dox_c8629cf955-160x99

Kieler Neumann-Gruppe auf Wachstumskurs – Niederländischer Kalenderhersteller Helios übernommen.

Die Neumann & Wolff Werbekalender GmbH & Co. KG, eine Tochter der Neumann Gruppe aus Kiel, hat die Übernahme des niederländischen Unternehmens Helios Kalenders abgeschlossen. Helios zählt zu den wichtigsten Kalender- Herstellern der Niederlande und hat seinen Sitz in Eibergen südlich von Enschede. Das Unternehmen wurde aus der Konkursmasse der insolventen Drukkerij Heinen Eibergen B.V. übernommen.

Apenberg & Partner hat den Käufer beraten und die gesamte Transaktion bis zur Vertragsunterzeichnung begleitet.

neumann_helius-160x120

Michaelis & Co. (IGEPA) übernimmt Friedrich W. Beck

Die Friedrich W. Beck GmbH & Co. KG (Lübeck), wurde vom Papiergroßhändler E. Michaelis & Co. (GmbH & Co.) KG übernommen. Mit der Übernahme wird Beck Teil der Igepa Group.

Apenberg & Partner hat den Verkäufer beraten und die gesamte Transaktion bis zur Vertragsunterzeichnung begleitet.

2010_Bild_Michaelis_Buerohaus_37639674-160x120

Der Landwirtschaftsverlag aus Münster hat für LV.Druck einen strategischen Partner gewonnen.

Dem Landwirtschaftsverlag aus Münster ist es gelungen, für seine Druckerei LV.Druck einen strategischen Partner zu gewinnen und so alle Stammarbeitsplätze zu sichern. Es ist geplant, möglichst vielen Mitarbeitern ein Arbeitsplatzangebot für die in Hamm ansässige Druckerei Griebsch & Rochol zu machen. Weitere Arbeitsplatzangebote erfolgen durch Dierichs Druck + Media in Kassel. Beide Unternehmen gehören zur Print Media Group.

Apenberg & Partner hat den Landwirtschaftsverlag bei dieser Transaktion beraten.

2011_Bild_LV_Verlag_Buerohaus-160x120
Back To Top