skip to Main Content
Sliderbild Blog

News, Infos
und Aktuelles

Print Business Herbstprognose 2018 – Die Ergebnisse

Bereits zum 15. Mal veröffentlicht Apenberg & Partner seine Herbstprognose, eine der bedeutendsten Topmanagementbefragungen innerhalb der Druckindustrie. Im Jahr des 30. Bestehens von Apenberg & Partner folgten 292 Unternehmen dem Aufruf der Print Business Consultants, an der Befragung teilzunehmen – ein Zuwachs von knapp einem Viertel im Vergleich zu 2016. Dabei wurden 94 Prozent aller Fragebögen von Vorständen und Geschäftsführern [...]

Start der traditionellen Print Business Herbstprognose von Apenberg & Partner

Zum 15. Mal jährt sich in diesem Jahr die Branchenbefragung der Hamburger Managementberatung Apenberg & Partner, die sich seit 2003 zu einem stetigen Trendbarometer für die Printmedien- und Verpackungsdruckindustrie etabliert hat. Apenberg & Partner ist sehr stolz und bedankt sich für die seit Jahren kontinuierliche Beteiligung und das stetige Interesse und die Würdigung durch die Branchenentscheider. Ziel ist es auch [...]

Stresstest bestanden: Deutsche Drucker sehen gute Zukunftschancen für die meisten Druckmaschinenhersteller

Hamburg, 20. September 2017 | Im Sommer 2017 befragten die Print Business Consultants von Apenberg & Partner Deutschlands Druckdienstleister im Bogenoffset- und Digitaldruck-segment nach ihrer Einschätzung von Wettbewerbsstärke und Zukunftschancen der bekanntesten nationalen und internationalen Druckmaschinenhersteller. Fast alle Hersteller erhielten eine positive Zukunftsprognose. Nur Manroland Sheetfed und Landa bestanden den Stresstest nicht. 165 Druckereien haben sich an der Befragung beteiligt, [...]

Prognose Apenberg & Partner: Innerhalb der nächsten zwei Jahre wird der Digitaldruck dem Tiefdruck seinen Rang ablaufen.

Zahlen des Statistischen Bundesamtes zu Umsätzen mit Printprodukten aus Digital- bzw. Tiefdruck zeigen einen klaren Trend. Während Umsätze mit Tiefdruckprodukten im Zeitraum von 2010-2016 mit einer durchschnittlichen jährlichen Rate von -9 % stark zurück gegangen sind, haben Umsätze mit Digitaldruckprodukten im selben Zeitraum ein beeindruckendes Wachstum mit CAGR 7,7 % erreicht. Dieser Trend wird sich auch in Zukunft fortsetzen und dazu führen, [...]

PRINT GOES DIGITAL 2.0 | Die Ergebnisse zur Personalstudie

Eine Bestandsaufnahme zur digitalen Kompetenz in Druckindustrie und Verlagswesen 2017 Wie gut sind Druckereien und Verlage hinsichtlich digitaler Kompetenz heute aufgestellt und wie zufrieden sind Branchenvertreter derzeit mit der digitalen Kompetenz ihrer Mitarbeiter? Diese und weitere Fragen stellten wir im Frühjahr 2017 der deutschsprachigen Druck- und Verlagsbranche in einer Online-Befragung zum Thema „Print goes Digital 2.0“. Und 95 Führungskräfte und [...]

Onlinewerbung am Scheideweg

Im Verlauf der vergangenen zwei Jahrzehnte ist die Druckbranche immer wieder und immer stärker durch die technischen Möglichkeiten der digitalen Werbung unter Druck geraten. Enorme Anteile der Werbebudgets haben sich über die Jahre von klassischen Printprodukten zu den Googles, Facebooks und Twittern dieser Welt verschoben. Treibende Kraft hinter dieser Entwicklung war und ist die enorme Reichweite von Onlinewerbung bei gleichzeitiger [...]

PRINT GOES DIGITAL 2.0: Start der neuen Personalstudie zur digitalen Kompetenz in der Druckindustrie und Verlagsbranche

Ende 2012 haben wir in einer umfassenden Personalstudie „Print goes Digital“ Top-Manager und Personalentscheider aus der deutschen Druckindustrie und Verlagsbranche nach ihrem Personal- und Kompetenzbedarf im Zuge der digitalen Transformation befragt. Zeit für ein Update der Studie: Wie gut sind die Druckereien und Verlage hinsichtlich digitaler Kompetenz heute aufgestellt? Bitte nehmen auch Sie Teil an dieser umfassenden Branchenanalyse! Der Link zur Online-Befragung steht Ihnen hier ab sofort zur Verfügung.

Professionelle Personalentwicklung in der Druckindustrie

Um dem Fachkräftemangel zu trotzen, wird die Förderung und Qualifizierung des eigenen Personals auch für die Druckindustrie und Verlagsbranche immer relevanter, jedoch besteht noch hoher Nachholbedarf, die Themen Wissens- und Kompetenzmanagement sowie Personalentwicklung systematisch und konsequent anzugehen.
Back To Top