Überspringen zu Hauptinhalt

Leiter Strategischer Einkauf (m/w/d)

Druckbranche
Ostwestfalen-Lippe / Kennziffer 172

Unser Klient zählt zu den führenden Unternehmen aus den Bereichen Informations-, Kommunikations-, Druck- und Serviceleistungen in der Region Ostwestfalen-Lippe. Innerhalb dieser Mediengruppe arbeiten insgesamt 1.700 Mitarbeiter in derzeit 13 Firmen, die alle selbstständig in ihrem Marktsegment agieren.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Leiter Strategischer Einkauf (m/w/d), mit ausgewiesener Expertise im Bereich Papier und Karton.

Aufgaben

  • Material- und Dienstleistungseinkauf mit Schwerpunkt Druckerei, d.h. Papier und Karton, Prepress, Druck und Weiterverarbeitung sowie Logistik
  • Verantwortung für Lead-Buyer-Themen wie IT-Applikationen, Fahrzeuge und Spezialbedürfnisse
  • Vorbereitung und Durchführung von Vertragsverhandlungen, Erstellung von Lieferantenverträgen sowie die Überwachung der Lieferantenkonditionen
  • Zusammenarbeit mit allen einkaufsrelevanten Abteilungen innerhalb der Mediengruppe bei der Ermittlung des Einkaufsbedarfs
  • Festlegung der Einkaufsziele und der Einkaufsstrategie, in direkter Abstimmung mit der Geschäftsleitung
  • Analyse der etablierten Einkaufsprozesse und Implementierung neuer Strukturen, mit dem Ziel der kontinuierlichen Optimierung und Digitalisierung der Bestellabläufe.

Profil

  • Abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium bzw. eine vergleichbare Ausbildung mit praktischer Berufserfahrung im Einkauf von Papier und Karton
  • Mehrjährige Branchenerfahrung im Akzidenz- und/oder Verpackungsdruck
  • Gutes Gespür für Prozesse und Strukturen, insbesondere Kenntnisse der Besonderheiten des Papiermarktes, hohes technisches und strategisches Verständnis und ausgeprägte Methoden- und Sozialkompetenz
  • Souveränes Auftreten, Teamfähigkeit, Überzeugungskraft und Entscheidungsstärke
  • Sicherer Umgang mit SAP, MS-Office sowie MS-Dynamics 365
  • Sehr gute deutsche und gute englische Sprachkenntnisse

Wenn wir Sie für dieses Projekt begeistern konnten, dann würden wir Sie gern kennenlernen. Für weitere Informationen sprechen Sie bitte mit Herrn Michael Apenberg oder Frau Verena Gorris (+49.40.450.121.17) bei der Apenberg & Partner GmbH oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 172 an printkarriere@apenberg.de.

An den Anfang scrollen